Wer bist du: Ein Berufener oder ein Auserwählter?

Wenn etwas Großes um dich herum passiert – wirst du es merken oder wird es einfach an dir vorbeiziehen?

Vor einiger Zeit habe ich auf einer Hochzeit mit ehemaligen Arbeitskollegen über den Glauben geredet und bin damit auf offene Ohren gestoßen. Ja, es war durchaus Interesse da. Ich fragte anschließend, ob es okay sei, wenn ich in den nächsten Wochen mal ein Päckchen schnüren und den Leuten eine gut lesbare Bibel (und zwar die „Neue Genfer“ Übersetzung) und 2-3 weiterführende Flyer schicken könnte. Zum Vorbeibringen war es leider zu weit, und auch dem wurde zugestimmt.

Etwa vier Wochen später hatte ich dann alles beisammen und brachte die Versandtasche zur Post. Darin enthalten war die eben angesprochene Bibel und der Flyer „Wozu brauchen wir Jesus“ und eine weitere Broschüre. Ich war gespannt, ob ich Antwort darauf bekommen würde. Kann dieses Buch, das schon hunderte Jahre alt ist, für sich selbst sprechen, wie so viele behaupten? Kann es Menschen die Augen öffnen, auch wenn sie es noch nicht kennen? Kann es Menschen zu etwas Neuem berufen?

Weiterlesen…