Teste, bevor du kaufst! Und wie ist das beim Sex?

Heutzutage kann man fast alles wieder zurückgeben oder umtauschen, was man (fälschlicherweise) gekauft hat. Aber wie ist das beim Sex?

Im Video spricht Sabrina Peters über das Thema, das auch ihr Blog auf virgindiaries.com.au füllt: „Mädels, bewahrt euch auf für den richtigen Kerl!“ Sie tut das offen und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Dabei kommen Fragen zutage wie:

  • Warum sollte ich mich und meinen Körper nur für eine einzige Person aufbewahren??
  • Kann es sein, dass Sex mehr bedeutet als nur „Haut auf Haut“ – und wenn nein, warum geht’s den Ehen in Hollywood so schlecht? Denn genau von dort wird uns „Simply Sex“ ja doch vermittelt!?
  • Jungs wollen so oft nur „testfahren“, sie kaufen aber am Ende nicht – wirst du dich wirklich gut dabei fühlen, wenn er nach einer gemeinsam verbrachten Nacht sagt „Ich ruf dich an…. vielleicht…“
  • Das Schlafzimmer ist kein langweiliger Ort, wenn man sich mit dem gleichen Ziel und der gleichen Motivation füreinander aufspart. Up’s und Down’s gibt’s überall!
  • Kriegt man wirklich den besten Partner, wenn man vorher viele ausprobiert?

Als Fazit habe ich gelernt: Du kannst niemandes Meinung zum Thema „Sex vor der Ehe“ verändern. Wer daran interessiert ist, wird es bleiben. Wer sich jedoch davor bewahren will, wird durch Motivation, wie sie von Sabrina Peters kommt, ermutigt.

Kommentiere.